Internationales Steuerrecht

Internationale Aspekte und grenzüberschreitende Transaktionen haben großen Einfluss auf die steuerliche Situation. Sowohl bei der Inbound- als auch bei der Outbound-Steuerplanung greifen unterschiedliche Steuersysteme ineinander.

Für unsere Mandanten klären wir alle Fragen rund um das Außensteuergesetz und die Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen. Wir beraten bei der Festlegung interner Verrechnungspreise für den grenzüberschreitenden Materialfluss und optimieren die Struktur internationaler Lieferungs- und Leistungsströme aus steuerlicher Sicht. Ebenso leisten wir Unterstützung bei Fragen zur umsatzsteuerlichen Behandlung von nationalen und internationalen Sachverhalten und der Erfüllung von Meldepflichten sowie Zollvorschriften. Bei Wohnortwechsel oder Sitzverlegung informieren wir unsere Mandanten umfassend über steuerliche Konsequenzen.

Bei der Beantwortung Ihrer Fragen zum internationalen Steuerrecht berücksichtigen wir selbstverständlich alle relevanten branchen- und rechtsformspezifischen Aspekte.